Home > Behandlung > Lösungsorientierte Therapie

Lösungsorientierte Therapie

Kontaktiere uns

In der lösungsorientierten Therapie konzentrierst du dich auf die Lösung und nicht auf das Problem. Von der Lösung aus überlegst du dir gemeinsam mit dem*der Psychologin, wie du dorthin kommst. In diesem Artikel erfährst du alles über diese Form der Therapie.

Was ist eine lösungsorientierte Therapie?

Die lösungsorientierte Therapie konzentriert sich auf die möglichen Lösungen für dein Problem. Bei dieser Form der Therapie analysierst du deine Probleme nicht zu sehr. Stattdessen stellst du dir die Frage: Was wäre die Lösung für mich? Während der Behandlung wirst du als Expert*in für deine Schwierigkeiten angesehen. Gemeinsam mit dem*der Psycholog*in arbeitest du an deinen Herausforderungen.

Die lösungsorientierte Therapie ist eine komprimierte, zeitlich begrenzte und zielgerichtete Form der Therapie. Sie zielt darauf ab, dass du dein Problem auf deine eigene Art und Weise und mit der Hilfe der Menschen in deinem Umfeld in Angriff nimmst.

 

Wann solltest du die lösungsorientierte Therapie anwenden?

Diese Therapie hilft dir, wenn die Bewältigung eines Problems mit deiner eigenen Problemlösungsfähigkeit nicht mehr möglich ist. Die lösungsorientierte Therapie ist nicht für jedes Problem geeignet. Sie wird meist eingesetzt bei:

  • Burnout
  • Angstzuständen
  • Stress
  • Depressionen

Die lösungsorientierte Therapie wird oft mit problemorientierteren Therapien wie Verhaltenstherapie und EMDR kombiniert.

 

Wie funktioniert eine lösungsorientierte Behandlungsmethode?

Die lösungsorientierte Therapie beginnt mit der Wunderfrage:

„Wenn eine Art Wunder alle deine Probleme lösen würde, was wäre dann anders für dich?“

Ein*e Psycholog*in formuliert die Frage so, dass du anfängst, über den Tellerrand zu schauen. Dadurch verbessern sich deine Problemlösungsfähigkeiten und du sammelst praktische Informationen darüber, wie du für dich selbst positive Veränderungen vornehmen kannst.

 

Bewältigungsstrategien erkennen

Bewältigung ist die Art und Weise, wie du mit einem Problem umgehst. Wie bist du in der Vergangenheit mit Problemen umgegangen? Was hat dir in der Vergangenheit geholfen? Und kannst du diese Personen, Dinge oder Aktivitäten wieder nutzen, um dein aktuelles Problem zu lösen? Dein*e Psycholog*in wird mit dir Bewältigungsstrategien durchgehen und ihr könnt gemeinsam Ideen für Dinge entwickeln, die du derzeit selbst tun kannst.

 

Grundprinzipien der lösungsorientierten Methode

Die folgenden Grundsätze sind bei der lösungsorientierten Therapie wichtig:

  • Du konzentrierst dich auf das, was funktioniert.
  • Eine vollständige Problemanalyse ist nicht notwendig, um zur Lösung zu gelangen.
  • Du bestimmst dein(e) Ziel(e) selbst.
  • Du kannst darauf vertrauen, dass deine Ziele erreichbar sind und dass du von selbst zu einer Lösung kommst.
  • Der Fokus liegt auf der Zukunft.
  • Veränderung ist unvermeidlich. Es kann nicht mehr so weitergehen wie bisher, und selbst wenn du nichts tust, wird die Zeit vergehen. Ein lösungsorientierter Ansatz macht ein positives Ergebnis viel wahrscheinlicher.
  • Du gehst Schritt für Schritt vor.
  • Deine Fortschritte werden verfolgt, um dein Selbstvertrauen und deine Motivation hoch zu halten.

 

Mehr Informationen

Hast du Fragen zur lösungsorientierten Therapie? Oder möchtest du dich gleich mit einem*einer Psycholog*in treffen, um herauszufinden, ob diese Therapie die richtige für dich ist? Buche ein kostenloses Kennenlerngespräch mit einem*einer unserer Psycholog*innen, um den besten Behandlungsplan für dich zu besprechen: Gespräch buchen

Judith hat viel Erfahrung im Zusammenhang zwischen körperlichen Störungen und psychischen Problemen. Sie nutzt gerne eine lösungsorientierte Therapie, bei der der Fokus auf dem liegt, was gut läuft. Sie lernen deine eigenen Stärken kennen, steigern deine Autonomie und übernehmen die Kontrolle.
Psychologe Judith Klenter

iPractice bietet:

  • arrow-icon Kostenlose Erstberatung
  • arrow-icon Innerhalb von 48 Stunden
  • arrow-icon Bequem von zu Hause aus
Buche einen Termin